Kategorie: Skitour

17. -19. 3. 2019 Skidurchquerung Tuxer Alpen

Eine Durchquerung der Tuxer Alpen von Navis nach Hochfügen bei durchwachsener Sicht und eher angespannter Lawinenlage. Die Route ging von Navis, via Naviser Hütte (ausgelassen) und Naviser Kreuzjöchl via Griffjoch zum Geier. Von dort Abfahrt durchs Geierkar zur Lizumer Hütte. Von da, getrieben durch schiesslustige Bundesheerler erst ein Versuch via Eiskarjoch, Vallruckalm und Hobar(joch) zur […]

24. 2. 2019 Hochwannig von Biberwier

Ein Skitourenklassiker…schön steil geht es durch das perfekte Kar. Nur der Beginn im Skigebiet verleidets ein wenig…nächstes Mal wohl doch direkt durchs Branntweintal hinauf… ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

16. 2. 2019 – Steinmandl in den Lechtaler Alpen

Der Elmer Muttekopf stand heute auf dem Speiseplan…bei den derzeitigen Temperaturen ists garnicht so leicht ein Ziel zu finden wo sich Pulver und Sonnengenuß irgendwie vereinbaren lassen. Im Zustieg durchs ziemlich verspurte Schafkar fällt mir rechts (W) ein Kar auf das laut Karte bestes Skigelände aufweist. Evtl. geht sich als Gipfel noch das Steinmandl aus. […]

22. 3. 2018 Zugspitze – Neue Welt

First Line in der Neuen Welt! Ich glaubs ja kaum! Der Zustieg zum Schneefernerkopf ist immens eingeweht und wir haben mehr als einmal darüber nachgedacht ob es clever ist weiter zu machen. Ein ECT lieferte eine Schicht von ca. 20 cm die bereitwillig abgeht. Das entprach auch den Keilen die wir mit unseren Spitzkehren auslösten. […]

20. 3. 2018 – Sass Pordoi: Canale Joel und Canale Holzer

Wir hatten schon vorige Woche beschlossen ins Canale Holzer zu wollen. Es überhaupt irgendwann mal zu fahren war ja ein lang gehegter Traum. Also: am Montag eine Anreisesiktour im Wipptal und ab zum Sellastock. Wir waren für die zweite (9:20) Bahn am Pordoipass und lösen ein Vormittagsticket (35,50€) bis 13 Uhr. Das sollte reichen. Rauf […]

13. 3. 2018 – Freeriden um den Sass Pordoi

Vorgestern zum Schwert des Damokles bei Kolfuschg gegangen aber wegen der hohen Temperaturen und Nassschneerutsche nicht eingestiegen. Gestern Pisteln im Regen. Heute, juchuuh! recht gutes Wetter. Wir haben ein paar Freerides vom Sass Pordoi  gemacht. Grosse Freude! Bedingungen sind  nach dem Neuschnee ziemlich gut, aufgrund der Wärme dürft sichs aber schnell wandeln…

8. 3. 2018 – Grünstein Umfahrung

Ich dachte mir: nutze ich mal wieder die Tirolcard für einen Tag in der Sonne. Sonne hatte es nur die erste Hälfte, dann eher wieder bewölkt und vor allem fies windig. Alles in allem gute Bedingungen, bissl windgepresster Pulver auf bockharter Unterlage, je nach Exposition mehr oder weniger fein fahrbar. Viel Wind. Ich hab noch […]

Nächste Seite »