Schlagwort: Eisklettern

4. 3. 2018 – Jochberg – rechtes Gully

Ich fand heute die Temperaturen zu hoch für das linke Gully. Keine Lust auf Stein und Eisschlag. Es wurde von anderen gemacht und war nach Aussage der Begeher “garnicht so schlecht aber auch nimmer lang machbar”. Wir sind schon bevor wir am Einstieg waren zurück ins Bachbett und nach kurzer Diskussion ins rechte Gully eingestiegen. […]

1. 3. 2018 – Jochberg – rechtes Gully

Heute ist zwar meteorologischer Frühlingsanfang aber das schert die Temperaturen wenig. Zum Glück! Denn so geht endlich mal wieder was am Jochberg…letztes Jahr habe ich die Saison ja komplett verpasst. Zum eincruisen nach der Arbeit noch das Rechte Gully (Panico 2008). Beste Bedingungen, guter Stapfschnee mit fetter Spur. Viele der anderen Routen wurden auch begangen, […]

17.-19.2. 2018 – Eiskletterkurs im Pustertal

Ein schöner Eiskletterkurs mit einer guten,  motivierten Gruppe. Die Bedingungen in Südtirol sind nach wie vor gut. Es baut zwar ab, aber trotz Wärme und zunehmender Sonneneinstrahlung sollte schon noch einige Zeit was gehen. Vor allem sonnenexponierte Fälle weisen schon recht schlechtes Eis auf. Angerer wurde von Michi und Tobi eingepickelt wie ne Rolltreppe am […]

18. und 19. 12. 2017: Eisklettern im Grödnertal

Unser Saisonstart lässt schon viel zu lange auf sich warten. Obwohl schon seit zwei Wochen im Eis geklettert wird hab ichs nicht auf die Reihe gebracht: zu viel Skitraining… Jetzt aber endlich! Ab nach Südtirol und dort bei St. Christina, an der Strasse zur Seiser Alm zum einpickeln “Busc de Bleje, WI4+” gemacht. Der Eisaufbau […]