25. 09. 2018 Leonhardstein, Flora Bohra

Wir wollten im Schüsselkar klettern, doch der Wetterbericht wollte das nicht. Wir  schon. Also hin und mit eigenen Augen sehen was da so prophezeit wurde. Ja..trifft zu. Da liegt jetz erstmal ein paar Tage Schnee und es ist empfindlich kalt. Also muss was anderes her. Flora Bohra. Leonhardstein ist die Ausweiche. Kein Rock`n`Roll aber besser […]

8. 9. 2018 – Zugspitze übers Höllental

Ein feiner Ausflug in die nahen Berge. Über die Tour ist schon genug geschrieben worden, also nur ein Kommentar zu den Vehältnissen: Gletscher ist bei etwas abweichender Spurwahl aper begehbahr, ausser den letzten drei Metern. Der Einstieg in den Klettersteig vom Gletscher weg ist weniger heikel als kraftig und verlangt zulangen. Bei der linken Variante […]

19. – 21. 8. 2018 Greizer Hütte

Es steht ein Training für die Starnberger Jugendleiter an. Gletscher und viel Eis solls sein…wir denken dass die Greizer Hütte nicht allzu schlecht wäre. Klettergarten, Gletscher, Fels. Alles vorhanden. Um nicht nur Eis zu sehen zischen Geli und ich vor dem Treffen um 12 auf der Hütte noch durch den Gigalitzturm. Herrliche Kletterei! Der Blick […]

15. 08. 2018 Heimatnaher Spass: Schluchteln durch die Heckenbachklamm

Vor ein paar Wochen waren wir auf eher unkonventionellen Wegen am Jochberg unterwegs. Da ist uns das Bachbett vom Heckenbach schon aufgefallen…kurze Recherche vom Georg und ab dafür! Was für ein tolles Erlebnis! Der Jochberg fasziniert mich immer wieder… Die Bilder sind weitgehend unkommentiert und meist teilweise unscharf, sorry dafür. Mit nasser Linse bin ichs […]

13. 08. 2018 Turnerkamp Südgrat

Ein Ausflug zum Turnerkamp. Der Südgrat hört sich recht fein an: 400 Klettermeter, weitgehend clean meist um II bis III mit ein paar schwereren Stellen. Dazu der lange Zu- und Abstieg…das sollte eine gute Hochtour werden. Start ist um 5 im ersten Licht am Nevesstausee. Fazit: Der Südgrat ist echt prima und steht dem Grundschartner […]

13. – 21. 7. 2018 – Bergell Durchquerung

13.07.2018: Maloja – Fornohütte 2016 wollten wir bereits das Bergell durchqueren. Die Route war geplant, die Ziele definiert. Aber leider kam es anders; eine Verletzung führte zu einer Planänderung und einer (dennoch sensationellen) Bergell „Light-Version“. Zwei Jahre sind vergangen. Wir 4 haben das Bergell nicht vergessen – zu schön ist es hier mit den grandiosen […]

07. 07. 2018 Monte Zebru

Ein kurzer Trip nach Südtirol mit der >Steil ist Geil< Truppe. Wie immer feine Kurzweil. Die eigentlich geplante Thurwieserspitze lassen wir nach Begutachtung des Bruchs am Ortlerjoch schnell gut sein.  Also Plan B: Monte Zebru. Zwar verhauen wir uns im Nebel weil wir den vorhandenen Spuren zu lange folgen, letztlich finden wir dann doch nach […]

Nächste Seite »