27. 5. 2018 Kuschelrock in den Tannheimer Bergen

Die “Schwarze Mamba” war geplant, aber diese war nass. Grenzwertiges klettern plus nass bedeutet den Weg zur Alternative:) Die ist mit Kuschelrock am Gimpel Vorbau schnell gefunden. Wir wurden hier schon auch ordentlich gefordert nur leider spült uns das für 17 Uhr angekündigte Gewitter schon um 13 Uhr aus der Wand. Dennoch: was wir klettern […]

14. 4. 2018 Klettern am Hochwiesler – Via Anita

Eigentlich wolten wir zum Gimpel…aber da kommt man noch nicht wirklich wieder runter. Noch hat es eine hohe Schneelage und im Abstiegsweg vom Gimpel liegt ein grosses Schneefeld (siehe Fotos). Also Reinstplaisier in der Via Anita. Auch hier nicht ganz ohne Schnee: Für den Abstieg zurück zum Gimpelhaus (öffnet am 28.) sind ab Mittag Gummistiefel […]

1. und 2. 4. 2018 – Saisonauftakt in Arco

Ein kurzer Blick auf den Wetterbericht legte nahe auf die geplante Karwendeldurchquerung zu verzichten. Plan B “Arco” war aber schon immer parat und kam garnicht so schlecht. Sette Muri und La Fuga Dall’Hades sind wir zum plaisiermässigen eingrooven in die Felssaison an der San Paolo Wand gegangen. Pizza und Spritzz kamen auch nicht zu kurz […]

22. 3. 2018 Zugspitze – Neue Welt

First Line in der Neuen Welt! Ich glaubs ja kaum! Der Zustieg zum Schneefernerkopf ist immens eingeweht und wir haben mehr als einmal darüber nachgedacht ob es clever ist weiter zu machen. Ein ECT lieferte eine Schicht von ca. 20 cm die bereitwillig abgeht. Das entprach auch den Keilen die wir mit unseren Spitzkehren auslösten. […]

20. 3. 2018 – Sass Pordoi: Canale Joel und Canale Holzer

Wir hatten schon vorige Woche beschlossen ins Canale Holzer zu wollen. Es überhaupt irgendwann mal zu fahren war ja ein lang gehegter Traum. Also: am Montag eine Anreisesiktour im Wipptal und ab zum Sellastock. Wir waren für die zweite (9:20) Bahn am Pordoipass und lösen ein Vormittagsticket (35,50€) bis 13 Uhr. Das sollte reichen. Rauf […]

13. 3. 2018 – Freeriden um den Sass Pordoi

Vorgestern zum Schwert des Damokles bei Kolfuschg gegangen aber wegen der hohen Temperaturen und Nassschneerutsche nicht eingestiegen. Gestern Pisteln im Regen. Heute, juchuuh! recht gutes Wetter. Wir haben ein paar Freerides vom Sass Pordoi  gemacht. Grosse Freude! Bedingungen sind  nach dem Neuschnee ziemlich gut, aufgrund der Wärme dürft sichs aber schnell wandeln…

Nächste Seite »