07. 07. 2018 Monte Zebru

Ein kurzer Trip nach Südtirol mit der >Steil ist Geil< Truppe. Wie immer feine Kurzweil. Die eigentlich geplante Thurwieserspitze lassen wir nach Begutachtung des Bruchs am Ortlerjoch schnell gut sein.  Also Plan B: Monte Zebru. Zwar verhauen wir uns im Nebel weil wir den vorhandenen Spuren zu lange folgen, letztlich finden wir dann doch nach […]

22. 6. 2018 – Piz Buin & Dreiländerspitze

22.06.2018 – Wiesbadener Hütte (Silvretta) Die üblichen Verdächtigen? Fast! Eine Hochtouren-Aspirantin gesellt sich zur üblichen Bergtouren-Clique dazu: Annika will „es“ auch mal ausprobieren. Wir starten am Freitag zu sechst Richtung Silvretta und parken an der Bielerhöhe. Vorbei am Stausee geht es hinauf zur Wiesbadener Hütte, die heute am 22. Juni für die 2018er Sommersaison öffnet. […]

16. 6. 2018 – Ackerlspitze & Maukspitze

Freitags nach der Arbeit Treffen bei uns: 4 Frauen, ein Ziel! Wir wollen gemeinsam eine längere Bergtour machen um unsere Kondition aufzumöbeln und v.a. um gemeinsam Spaß zu haben. Ein schönes Bergpanorama darf auch dabei sein. So werden wir uns beim Abendessen schnell handelseinig: wir fahren zum Wilden Kaiser und gehen auf die Ackerl- und […]

09. 06. 2018 – Sektionsausflug in die Unterwelt: Frickenhöhle

Mal was anderes. Also komplett. Andere Richtung quasi. Nicht rauf sondern rein. Ich mag Höhlen ja eigentlich ganz gerne. So zum besichtigen mit Weg und Licht und Eintritt. Aber einfach so einen schmierigen Gang runterrumpeln? Ok, ich mach ja alles mit. Ist ja Sektionsausflug. Befahrung der Frickenhöhle. Fazit: ein herrliches kleines Abenteuer. Dank an Gunther, […]

3. 6. 2018 – Grossvenediger, gesamter Nordgrat

So mitten in der Tour gestehen wir uns ein das wir ganz froh sind vor drei Wochen wegen des Wetters nicht hier gewesen zu sein. Da hätten wir nämlich die Ski aufm Buckel gehabt. Und sooo easy ist die Kletterei bei den derzeitigen Schneeverhältnissen doch nicht. Wir klettern den gesamten Grat mit Steigeisen und sichern […]

28. 05. 2018 – Guffert westliche Südwand – Da Capo

Der Zustieg ist ja schon recht selektiv, aber das merkt man an der Felsqualität: Auch nach fast 20 Jahren immer noch rau, griffig und sowas von Spassfördend! Der Weg unter die Guffert Südwand ist leicht zu finden. Um die Da Capo zu finden muss man schon ein bissl hinschaun. Der ausgeprägte Kamin war für uns […]

27. 5. 2018 Kuschelrock in den Tannheimer Bergen

Die “Schwarze Mamba” war geplant, aber diese war nass. Grenzwertiges klettern plus nass bedeutet den Weg zur Alternative:) Die ist mit Kuschelrock am Gimpel Vorbau schnell gefunden. Wir wurden hier schon auch ordentlich gefordert nur leider spült uns das für 17 Uhr angekündigte Gewitter schon um 13 Uhr aus der Wand. Dennoch: was wir klettern […]

5. – 25. 5. 2018 – Klettern an der Ardèche

05.-06. Mai 2018: Die erste Etappe unseres 3 wöchigen Roadtrips führt uns ins Schweizer Jura. Markus hat hier am Rüttelhorn bei Solothurn kürzlich einen Klettergarten erkundet und möchte mir diesen nicht vorenthalten. Gleich 200m vom eigentlichen Kletter/Wanderparkplatz entfernt gibt es eine gute Gelegenheit mit dem Bus einigermaßen „privat“ zu campieren (kein Wasser!). Hier parken wir […]

Nächste Seite »