Schlagwort: Huaraz

5.- 7. 8. 2015 La Esfinge (5325m), Routa del ’85

Ein Ruhetag und dann gleich Bigwall. Aber Urlaub ist Urlaub und da kann man keine Zeit verschwenden! Wir werden aber ganz schön zurecht gewiesen…Zu spät los, zu schwer beladen und die Temperaturen satt unterschätzt. So schnell geht ein Traum dahin:) Aber gut, 750m und 6c+ sind auf über 5000m halt schon irgendwie schwer…

30.7. – 4.8. 2015 Alpamayo (5947), Ferrari Route

Gleich nach dem Maparaju geht es nach Cashapampa, dem Ausgangspunkt für die Wanderung durchs Quebrada Santa Cruz. Wir beladen zwei Esel und erreichen das Alpamayo Basilager am darauffolgenden Tag. Zwei Akklimatisierungsnächte später starten wir um 23h zu einem single push, klettern durch die Nacht und sind um 9:30 oben. Was für ein Berg!   ” […]

28.- 29.7. 2015 Maparaju (5326m)

Zum akklimatisieren auf einen der Hausberge von Huaraz. Mit dem Taxi fahren wir über die Ortschaft Pitec zum Ende der Strasse. Von dort gehen wir ca. fünfeinhalb Stunden durchs Quebrada Quillcayhuanca zum Basislager im Quebrada Cayesh. Bei perfektem Wetter und Vollmond gehts langsam aber stetig auf den Gipfel. Ein guter Einstieg